Anmelden
18.09.2017Verein

Was für ein Start in die Meisterschaft

Die Wild Tigers starteten äusserst gut in die Meisterschaftssaison. Den Auftakt machten die C Junioren, die am Samstag mit ausgeglichenem Punktekonto (5:6 gegen Kappel und 10:4 gegen Mümliswil) aus Deitingen zurückkehrten und in der ersten Tabelle Platz 5 belegen.

Mit ungleich höheren Erwartungen begannen dann am Sonntag die Meisterschaftsspiele der Damen, A Juniorinnen, D Junioren, und auch die D Juniorinnen hatten ihre ersten Ernstkämpfe.

Die D Junioren starteten furios und konnten 2 deutliche Siege gegen Murgenthal (19:1) und ULA (12:6) einfahren und sind oben in der Tabelle angesiedelt. ebenso wie die Juniorinnen A, die 2 mal punkteten (6.0 vs Wil und 4:1 vs Lengnau). Genau wie die Damen, die mit 4 Punkten (6:4 vs Basel und 8:4 vs Waldenburg) Platz eins in der Tabelle einnehmen.

Die D Juniorinnen starteten zwar mit 2 klaren Niederlagen (1:23 gegen Fricktal und 0:8 vs Oberwil), zeigten aber wiederum starken Aufwärtstrend und spielen sich immer besser auf- und miteinander ein. 

SUPER START Tigers  - One Team One Spirit !!